Allianz Zahnzusatzversicherung

Rundumschutz ab 15,60 Euro pro Monat

Die Tarifreihe MeinZahnschutz ist die neueste Allianz Zahnzusatzversicherung und seit 2022 für Kunden abschließbar.

Bis 100 Prozent Kostenübernahme beim Zahnarzt

Flatrate für PZR: Zahnreinigung unbegrenzt

150 Euro Erstattung für Bleaching alle 2 Jahre

Logo der Allianz

Geburtsjahr:

Testsieger-Siegel-ProvenExpert

Gesamtbewertung: 4,89

3.465 Kundenstimmen

Sie bezahlen Ihre Zahnarztrechnung noch selbst? Warum eigentlich?

Bei einer Zahnzusatzversicherung ist nicht die Frage 'ob' Sie die Versicherung nutzen, sondern nur 'wann' und 'wie oft'!

Sie gehen zweimal pro Jahr zur professionellen Zahnreinigung? Klasse - lassen Sie sich diese Rechnung doch gleich erstatten.

Sie wünschen bei Zahnersatz eher den Porsche als die Postkutsche? Mit dem richtigen Tarif werden 100 Prozent aller Kosten übernommen. Sie brauchen sich keine Sorgen um die Zahnarztrechnung zu machen.

Testsiegertarife - Paar mit strahlenden Zähnen

Die drei TOP Tarife der Allianz Zahnzusatzversicherung "Mein Zahnschutz"

Berechnung auf Basis Ihres Geburtsjahres

Beitrag berechnen
Logo der Allianz
3783

AllianzMeinZahnschutz 100

1,10

98 / 100 Punkte

Zahnersatz

100 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

100 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

100 / 100 Punkte

Logo der Allianz
3787

AllianzMeinZahnschutz 90

1,16

97 / 100 Punkte

Zahnersatz

97 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

98 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

100 / 100 Punkte

Logo der Allianz
3785

AllianzMeinZahnschutz 75

1,25

95 / 100 Punkte

Zahnersatz

94 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

98 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

100 / 100 Punkte

Allianz Zahnversicherung MeinZahnschutz 100Erstattungsbeispiel Zahnersatz

Testsiegertarife - Inlays

Implantat mit Knochenaufbau und Funktionsdiagnostik

Gesamtkosten

3000,00 €

Kassenleistung

- 350 €

Ihr Eigenanteil

ohne Zahnzusatzversicherung

2.650,00 €

Erstattung Zusatzversicherung

- 2.650,00 €

Ihr Eigenanteil

mit Zahnzusatzversicherung

0,00 €

Direkter Vergleich der Allianz Rundum-Sorglos Tarife

Der Aufbau der drei unterschiedlichen Tarife ist sehr einfach. Der wesentliche Unterschied bei der Leistung ist die prozentuale Kostenübernahme für Zahnersatz. Sie können wählen zwischen 100, 90 oder 75 Prozent Erstattung. Für Zahnersatz fallen in der Regel die größten Zahnarztrechnungen an, deswegen sollten Sie genau abwägen, welchen Tarif Sie wählen. In allen anderen Bereichen sind die Leistungsinhalte absolut identisch. Als besonderes Highlight ist die unbegrenzte Kostenübernahme für Zahnprophylaxe / professionelle Zahnreinigungen anzusehen. Eine echte PZR-Flatrate, egal wie häufig Sie zur Vorsorge gehen.

Tarifnote Testsiegertarife.de
PZR / Zahnreinigung
Zahnersatz (Implantate & Co.)
Bleaching / Zahnaufhellung
Kunststofffüllungen
Wurzelbehandlungen
Parodontosebehandlungen
Gesundheitsfragen
Wartezeit Zahnersatz
Wartezeit Zahnbehandlung
1,10
100%
100%
150 Euro alle 2 Jahre
100%
100%
100%
mittel
keine Wartezeit
keine Wartezeit
1,16
100%
90%
100% alle 2 Jahre
100%
100%
100%
mittel
keine Wartezeit
keine Wartezeit
1,25
100%
75%
150,- € alle 2 Jahre
100%
100%
100%
mittel
keine Wartezeit
keine Wartezeit

Das Upgrade für ein strahlendes Lächeln

– Sofortschutz ohne Wartezeit mit bis zu 100 % Kostenübernahme
– Rundumschutz ab günstigen 15,60 € pro Monat
– Nie wieder Angst vorm Zahnarzt | moderne Schmerztherapie inklusive

Jetzt vergleichen
Ein Paar lächelt in die Kamera

Allianz Zahnzusatzversicherung mit Altersrückstellung

Die Allianz-Tarife mit dem Zusatz (AR) sind mit Alterungsrückstellungen kalkuliert. Die Art der Beitragskalkulation ist der einzige Unterschied bei dieser Tarifvariante. Alle anderen Leistungs- und Vertragsinhalte sind exakt gleich. Als Kunde haben Sie die Wahl: wollen Sie stabile Beiträge über gesamte Vertragslaufzeit oder lieber einen günstigen Einstiegsbeitrag. Die Allianz Zahnzusatzversicherung mit Altersrückstellungen kostet in den ersten Jahren deutlich mehr, als die Tarife ohne AR. Dafür bleibt der Beitrag konstant auf diesem Level und Sie profitieren, je länger der Vertrag läuft. Lesen für weitere Informationen unseren Ratgeber-Beitrag zur Zahnzusatzversicherung mit Altersrückstellung.

Diese Allianz-Tarife sind nur im Lebensalter 22 bis 64 abschließbar! Vergleichen Sie die Tarife mit der Zahnzusatzversicherung der Continentale

Berechnung auf Basis Ihres Geburtsjahres

Beitrag berechnen
Logo der Allianz
3784

AllianzMeinZahnschutz 100 (AR)

1,10

98 / 100 Punkte

Zahnersatz

100 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

100 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

100 / 100 Punkte

Logo von Die Continentale
3837

ContinentaleCEZE

1,08

98 / 100 Punkte

Zahnersatz

100 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

98 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

100 / 100 Punkte

Logo der Allianz
3788

AllianzMeinZahnschutz 90 (AR)

1,16

97 / 100 Punkte

Zahnersatz

97 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

98 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

100 / 100 Punkte

Logo von Die Continentale
3840

ContinentaleCEZP-u

1,84

83 / 100 Punkte

Zahnersatz

90 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

65 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

89 / 100 Punkte

Logo der Allianz
3786

AllianzMeinZahnschutz 75 (AR)

1,25

95 / 100 Punkte

Zahnersatz

94 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

98 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

100 / 100 Punkte

Testsieger Tarife - Werbegeschenk

Persönliches Angebot einholen und bei Vertragsabschluss eine Prämie im Wert von 15€ erhalten! Dieses Angebot gilt für Tarife ab einem Monatsbeitrag von min. 10,- €!

5 gute Gründe für eine Zahnzusatzversicherung

  • Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt lediglich einen Bruchteil der Kosten beim Zahnarzt.

  • Die Kosten beim Zahnarzt werden durch Inflation, neue Methoden und hochwertige Materialien immer teurer.

  • Sie werden die Leistungen der Zahnzusatzversicherung definitiv nutzen.

  • Professionelle Zahnreinigungen / Prophylaxe können Sie sich sofort erstatten lassen, es gibt keine Wartezeit.

  • Sie brauchen beim Zahnarztbesuch nie wieder finanzielle Sorgen haben.

Erfahrungen und Test der Allianz Zahnzusatzversicherung

Der Tarif Allianz MeinZahnschutz 100 ist aktuell eine der leistungsstärksten Zahnzusatzversicherungen am deutschen Markt und wird von Stiftung Warentest mit der Bestnote 0,5 ausgezeichnet. Ein besonderer Vorteil: Sie haben die Wahl zwischen den zwei Arten der Beitragskalkulation. Günstige Beiträge zum Einstieg, mit gelegentlichen Beitragssprüngen, oder stabile Beiträge während der gesamten Laufzeit (Tarifvarianten AR).

Die beiden anderen Tarife MeinZahnschutz 75 und 90 schneiden im Preis-Leistungsvergleich ebenfalls hervorragend ab. Grundsätzlich ist die Allianz ein zuverlässiger Partner und durch die Größe der Versicherungsgesellschaft stabil und finanzstark aufgestellt. Mit der Allianz haben wir bei Testsiegertarife durchweg positive Erfahrungen. Bei der Leistungsbearbeitung gibt es nahezu keine Probleme und die Regulierung erfolgt zeitnah.

  • Bis zu 100% Erstattung für Zahnersatz, z.B. Kronen, Brücken, Prothesen, Implantate

  • 100% Erstattung für Wurzelbehandlungen, z.B. Wurzelkanalbehandlung, Wurzelspitzenresektion

  • 100% Erstattung für Parodontosebehandlungen

  • 100% Erstattung für PZR / Prophylaxe ohne Begrenzung

  • 100% Erstattung für OP-Mikroskop und Laserbehandlungen

  • 100% Erstattung für Anästhesieleistungen, Akupunktur, Lachgas, Hypnose

  • 150 Euro Kostenübernahme für Bleaching alle 2 Jahre

  • 100% Erstattung für Kieferorthopädische Maßnahmen (bis max. 3.000€)

Jetzt Allianz Zahnversicherung vergleichen

Allianz ZahnzusatzversicherungHäufige Fragen

Welche Erfahrungen haben wir von Testsiegertarife mit der Allianz Zahnzusatzversicherung?

Unsere Erfahrung mit der Allianz ist durchweg positiv. In der Vergangenheit hat sich die Gesellschaft stets als zuverlässiger Anbieter erwiesen. Hinsichtlich Annahmerichtlinien oder Regulierungspraxis bei Leistungseinreichungen sind keine Auffälligkeiten bekannt. Unsere Kunden sind sowohl mit den Tarifen als auch mit der Geschwindigkeit der Leistungserstattung zufrieden.

Hat die Allianz Zahnzusatzversicherung eine Wartezeit?

Nein. Die neue Tarifgeneration Allianz MeinZahnschutz besitzt keine Wartezeiten. Sie können unmittelbar nach Versicherungsbeginn die Leistungen Ihrer Zahnversicherung in Anspruch nehmen.Vorsicht: Für vor Antragstellung bereits angeratene oder beabsichtigte Maßnahmen gibt es keine Kostenübernahme. Falls Sie sich bereits in einer Behandlung befinden oder eine solche angeraten wurde, empfehlen wir eine spezielle Zahnzusatzversicherung für laufende Behandlung.

Hat die Allianz Zahnversicherungs-Tarife für Kinder?

Ja. Für Kinder sind alle drei Tarife der Allianz geeignet. In den KIG-Stufen 1-2 ist die Kostenübernahme auf 3.000 Euro begrenzt. Ist Ihr Kind in den Kieferindikationsgruppen 3-5 eingestuft, entfällt diese Begrenzung. Die prozentuale Erstattung beträgt 75, 90 oder 100 Prozent, je nach Tarifauswahl.

Welche Leistungen übernimmt die Zahnzusatzversicherung der Allianz?

Die Zahntarife der Allianz decken alle Maßnahmen beim Zahnarztbesuch ab. Leistungen werden übernommen für:

  • Zahnersatz
  • Zahnbehandlung
  • Zahnvorsorge und Zahnreinigung
  • Kieferorthopädie (Erwachsene nur unfallbedingt)
  • Schmerzbehandlung

Die Kostenübernahme unterscheidet sich in den drei verschiedenen Tarifvarianten lediglich im Bereich Zahnersatz und KFO bei Kindern. Sie haben die Wahl zwischen 75, 90 oder 100 Prozent Erstattung für Implantate, Brücken und Co. Alle anderen Leistungsbereiche sind identisch.

Wie viel kostet eine Zahnzusatzversicherung bei der Allianz?

Der günstigste Tarif MeinZahnschutz 75 beginnt bei 8,43 Euro  in der Altersgruppe bis 20 Jahre und erhöht sich alle 10 Jahre bis auf maximal 30,64 Euro.Im Premiumtarif MeinZahnschutz 100 kostet der Einstiegsbeitrag bei 17,47 Euro und erhöht sich bis auf 65,63 Euro.

Wie schnell erstattet die Allianz die Kosten für den Zahnarztbesuch?

Kleinere Rechnungen, wie beispielsweise eine professionelle Zahnreinigung, werden innerhalb weniger Tage erstattet. Die erste größere Zahnarztrechnung, etwas für ein Implantat, dauert länger. Hier prüft die Allianz unter Umständen die Patientenakte und den gesamten Vorgang.Am schnellsten werden Rechnungen erstattet, wenn Sie die Gesundheits-App der Allianz nutzen.

 

Sind Implantate bei der Allianz mitversichert?

Ja. Zahnersatz mit Implantaten ist mitversichert, ohne Beschränkung. Dazu zählt ebenso der Kieferknochenaufbau und die Funktionsdiagnostik.

Können bei der Allianz fehlende Zähne / Zahnlücken mitversichert werden?

Ja. Bis zu drei fehlende Zähne können bei Antragstellung in den MeinZahnschutz Tarifen mitversichert werden. Pro fehlendem Zahn wird ein Beitragszuschlag von 20 Prozent erhoben.Dieser Zuschlag verteuert die Tarife deutlich. Bei fehlenden Zähnen empfehlen wir Ihnen deswegen andere Tarife, die bessere Konditionen besitzen. In unserem Ratgeber ‘Zahnzusatzversicherung bei fehlenden Zähnen’ finden Sie die aktuell besten Tarife für diese Situation.