Zahnzusatz­versicherung für Senioren

Erstattung für Zahn- und Prothesenreinigung

Taxi zum Zahnarzt

Keine Gesundheitsfragen

Jetzt vergleichen
Top Empfehlung 2024 Testsiegertarife

Kundenstimmen: 3.464

Eine Seniorin beim Zahnarzt

Ist eine Zahnzusatzversicherung für Senioren sinnvoll? Eine Zahnzusatzversicherung ist in jedem Alter eine gute Wahl. Denn leider übernehmen die Krankenkassen die Kosten für Zahnbehandlungen – unabhängig vom Alter – nur in Form befundbezogener Festzuschüsse. Nicht selten bringt eine dringend notwendige Zahnbehandlung hohe Kosten mit sich, weil spezielle Materialien oder Behandlungswege nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkasse enthalten sind.

Zahntarife für Senioren

Berechnung auf Basis Ihres Geburtsjahres

Beitrag berechnen
Logo des Münchener Verein
3942

Münchener Verein571+575

3,92

42 / 100 Punkte

Zahnersatz

70 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

0 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

0 / 100 Punkte

Logo der uniVersa Lebensversicherung a. G.
3991

uniVersauni-dent|Privat

1,61

88 / 100 Punkte

Zahnersatz

95 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

80 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

89 / 100 Punkte

Ergo Zahnzusatzversicherung Logo
4964

ERGODS75 + DS90 + DVB

1,58

88 / 100 Punkte

Zahnersatz

88 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

83 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

92 / 100 Punkte

Logo des Münchener Verein
3941

Münchener Verein571+573+574

1,30

Zahnersatz

90 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

100 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

95 / 100 Punkte

Logo der Barmenia
3816

BarmeniaMehr Zahn 80 + Mehr Zahnvorsorge Bonus

1,14

97 / 100 Punkte

Zahnersatz

95 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

98 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

100 / 100 Punkte

Zahnzusatzversicherung für Senioren – so genannte Seniorentarife

Behandlungen, die medizinisch notwendig sind, werden immer zu 100 % durch den Grundtarif der gesetzlichen Krankenkassen gedeckt. Allerdings ist der oberste Grundsatz der der Wirtschaftlichkeit, nicht der der besten Qualität. Wenn Ihnen Qualität und Ästhetik wichtig sind, ist eine gute Zahnzusatzversicherung der beste Weg, die Kostenübernahme für hochwertige Zahnheilkunde zu sichern. Sind Sie 65 Jahre oder älter sind und suchen eine neue Zahnzusatzversicherung für Senioren, muss nicht unbedingt ein 60+ Tarif abgeschlossen werden. Aber welcher Seniorentarif ist der passende?

Thema Zahnstatus – wichtigstes Kriterium der Zahnzusatzversicherung für Senioren

Der wichtigste Punkt, der bei der Zahnzusatzversicherung für Senioren zu beachten ist, ist der Zahnstatus. Zahnstatus bedeutet z.B.: Anzahl fehlender Zähne, Anzahl und Alter vorhandenen Zahnersatzes. Oder die Frage, ob aktuell oder in der Vergangenheit eine Parodontitis diagnostiziert wurde. Einige Versicherungen verzichten darauf, Gesundheitsfragen bei Antragstellung zu stellen. Nicht blenden lassen, denn wer kauft schon die Katze im Sack? Kein rentabler Versicherer. Wer bei Antragstellung auf Gesundheitsfragen verzichtet, stellt diese dann im Leistungsfall. Und zwar beim Zahnarzt. Sparen Sie sich diese Überraschung und lassen sich bei Vertragsabschluss ordentlich von Spezialisten für Zahnzusatzversicherungen beraten.

Thema Preis – auch wichtig bei Zahnzusatzversicherung für Senioren

Der Beitrag einer Zahnzusatzversicherung wird hauptsächlich vom Leistungsumfang und dem Eintrittsalter der versicherten Person bestimmt. Der Zahnstatus fließt in gewissem Umfang ebenfalls mit ein. Hier sind besonders die Anzahl und das Alter des bereits vorhandenen Zahnersatzes ausschlaggebend. Nachfolgend sehen die die besten Tarife für Senioren, die keine Einschränkungen bezüglich bereits vorhandenen Zahnersatzes vorsehen. Angenommen wurde ein Eintrittsalter von 65 Jahren, das Vorhandensein von zwei Zahnlücken und acht mit Zahnersatz älter als 10 Jahre versorgten Zähnen.

Die günstigsten drei – Zahnzusatzversicherung für Senioren PREMIUM

Die Tarife des Premium-Segmentes eignen sich besonders für Menschen, die hohe Leistungen für Zahnersatz wünschen und zusätzlich großen Wert auf Zahnerhalt legen. (PREMIUM = Zahnersatz mindestens 80 %, professionelle Zahnreinigung, Kunststofffüllungen mit dabei). Sortierung nach Preis:

  1. Bayerische ZAHN Smart

  2. Universa uni-dent Privat

  3. Barmenia Mehr Zahn 80 + Mehr Zahnvorsorge Bonus

Die günstigsten drei – Zahnzusatzversicherung für Senioren MEDIUM

MEDIUM bedeutet, dass mittlere Leistungen für Zahnersatz gepaart mit Leistungen für Zahnerhalt angeboten werden. (MEDIUM = Zahnersatz mindestens 70 %, professionelle Zahnreinigung, Kunststofffüllungen mit dabei). Sortierung nach Preis:

  1. Allianz ZahnPlus + ZahnFit

  2. R+V Comfort (Z2U) +ZV

  3. AXA DENT Komfort-U

Die günstigsten drei – Zahnzusatzversicherung für Senioren BASIS

Die Tarife des Basis-Segmentes eignen sich vor allem für Menschen, deren Schwerpunkt ausschließlich auf Leistungen für Zahnersatz liegt. (BASIS = Zahnersatz 70 % bis 90 %, keine Leistungen für Zahnerhalt). Sortierung nach Preis:

  1. R+V Comfort (Z2U)

  2. Barmenia Mehr Zahn 80

  3. Allianz Zahn Best

Zahnzusatzversicherung Senioren: Unser Fazit

Wenn Sie noch keinen passenden Seniorentarif gefunden haben, beraten wir Sie gerne. Unsere Experten kennen die besten Zahnzusatzversicherungen für Senioren und können Ihnen dabei helfen, denn für Sie und Ihren Zahnstatus passenden Seniorentarif zu finden.

  • Die günstigsten Tarife bieten Barmenia, Bayerische, uniVersa, R+V, Allianz und AXA.

  • Barmenia belohnt das Bestehen einer Vorversicherung in der Leistungsstaffel.

  • R+V bietet betragsmäßig die höchsten Leistungen in den ersten Jahren.

  • Das Wichtigste ist der Zahnstatus.