uniVersa Zahnzusatzversicherung

Rundumschutz ab 15,92 Euro pro Monat

Bis 90 Prozent Kostenübernahme beim Zahnarzt

Keine Gesundheitsfragen – garantierte Annahme

Höhere Leistung bei Führen des Bonushefts

Logo der uniVersa Lebensversicherung a. G.

Geburtsjahr:

Testsieger-Siegel-ProvenExpert

Gesamtbewertung: 4,89

3.465 Kundenstimmen

Sie bezahlen Ihre Zahnarztrechnung noch selbst? Warum eigentlich?

Bei einer Zahnzusatzversicherung ist nicht die Frage 'ob' Sie die Versicherung nutzen, sondern nur 'wann' und 'wie oft'!

Sie gehen zweimal pro Jahr zur professionellen Zahnreinigung? Klasse - lassen Sie sich diese Rechnung doch gleich erstatten.

Sie wünschen bei Zahnersatz eher den Porsche als die Postkutsche? Mit dem richtigen Tarif werden 100 Prozent aller Kosten übernommen. Sie brauchen sich keine Sorgen um die Zahnarztrechnung zu machen.

Testsiegertarife - Paar mit strahlenden Zähnen

Die zwei Tarife der uniVersa Zahnzusatzversicherung

Berechnung auf Basis Ihres Geburtsjahres

Beitrag berechnen
Logo der uniVersa Lebensversicherung a. G.
3991

uniVersauni-dent|Privat

1,61

88 / 100 Punkte

Zahnersatz

95 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

80 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

89 / 100 Punkte

Logo der uniVersa Lebensversicherung a. G.
3990

uniVersauni-dent|Komfort

2,90

62 / 100 Punkte

Zahnersatz

57 / 100 Punkte

Zahnbehandlung

23 / 100 Punkte

Zahnreinigung & Prophylaxe

89 / 100 Punkte

uniVersa uni-dent | KomfortErstattungsbeispiel Inlay / Onlay

Testsiegertarife - Inlays

Inlay / Onlay Kosten

Gesamtkosten

700,00 €

Kassenleistung

- 50 €

Ihr Eigenanteil

ohne Zahnzusatzversicherung

650,00 €

Erstattung Zusatzversicherung

- 585,00 €

Ihr Eigenanteil

mit Zahnzusatzversicherung

65,00 €

Direkter Vergleich der uniVersa Tarife

Es gibt nicht viele Anbieter in Deutschland, bei denen der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen möglich ist. Die uniVersa Krankenversicherung ist eine davon und verzichtet bei beiden Tarifen uniVersa uni-dent|Privat und uni-dent|Komfort auf eine Gesundheitsprüfung. Damit ist die Annahme der Zahnversicherung garantiert und auch schlechte Zähne können versichert werden. Im Preisvergleich mit anderen Tarifen ohne Gesundheitsfragen muss sich die uniVersa nicht verstecken und bietet eine günstige Zahnzusatzversicherung.

Mit der Konzentration auf zwei Zahntarife wählt die uniVersa einen anderen Weg als viele Konkurrenten, die auf bausteinweise Zusammenstellung der Tarife setzen. Der uniVersa uni-dent|Privat ist im Premiumsegment der Zahnzusatzversicherungen angesiedelt und besticht vor allem durch das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Für Zahnersatz, Zahnbehandlung und Zahnprophylaxe leistet der Tarif eine prozentuale Erstattung von bis zu 90 Prozent, bei der Regelversorgung sogar 100 Prozent.

Tarifnote Testsiegertarife.de
PZR / Zahnreinigung
Zahnersatz (Implantate & Co.)
Bleaching / Zahnaufhellung
Kunststofffüllungen
Wurzelbehandlungen
Parodontosebehandlungen
Gesundheitsfragen
Wartezeit Zahnersatz
Wartezeit Zahnbehandlung
1,61
100% bis 75,- € / 1 x pro Jahr
80% - 90%
Keine Erstattung
80% - 90%
80% - 90%
80% - 90%
leicht
8 Monate Wartezeit
8 Monate Wartezeit
2,90
100% max. 75,- € / pro Jahr
Verdoppelung GKV
Keine Erstattung
Verdoppelung GKV
Keine Leistung
Keine Leistung
leicht
8 Monate Wartezeit
8 Monate Wartezeit

Das Upgrade für ein strahlendes Lächeln

– Sofortschutz ohne Wartezeit mit bis zu 100 % Kostenübernahme
– Rundumschutz ab günstigen 15,60 € pro Monat
– Nie wieder Angst vorm Zahnarzt | moderne Schmerztherapie inklusive

Jetzt vergleichen
Ein Paar lächelt in die Kamera

uniVersa Zahnzusatzversicherung im Vergleich mit anderen TOP Zahnzusatzversicherungen

Die uniVersa hat zwei Zahnzusatzversicherungen, die vor allem dann von Vorteil sind, wenn keine Gesundheitsprüfung gemacht werden soll. Aktuell zählen die Tarife jedoch nicht zu den am meisten gewählten Absicherungen unserer Kunden. Vergleichen Sie die Leistungen der uniVersa deshalb gerne mit anderen TOP-Tarifen. Insbesondere die Barmenia Krankenversicherung hat mit der neuen Tarifgenration gute Alternativen. Ebenso entscheiden sich sehr viele Kunden für die Continentale mit ihren stabilen Beiträgen im Alter.

Im Leistungsbereich gibt es bei der Zahnvorsorge / professionelle Zahnreinigung sowie bei Bleaching Unterschiede. Sowohl Barmenia als auch Continentale leisten mehr.

Der größte Unterschied zur Continentale Zahnzusatzversicherung liegt jedoch in der Art der Beitragskalkulation. Bei der uniVersa und Barmenia erhöhen sich die Prämien alle 5 bis 10 Jahre. Bei der Continentale bleibt der Beitrag stabil. Es gibt keine geplanten Beitragserhöhungen in der Zukunft. Daher ist der Preis zu Versicherungsbeginn etwas teurer.

Tarifnote Testsiegertarife.de
PZR / Zahnreinigung
Zahnersatz (Implantate & Co.)
Bleaching / Zahnaufhellung
Kunststofffüllungen
Wurzelbehandlungen
Parodontosebehandlungen
Gesundheitsfragen
Wartezeit Zahnersatz
Wartezeit Zahnbehandlung
1,61
100% bis 75,- € / 1 x pro Jahr
80% - 90%
Keine Erstattung
80% - 90%
80% - 90%
80% - 90%
leicht
8 Monate Wartezeit
8 Monate Wartezeit
Barmenia Mehr Zahn 80 + Mehr Zahnvorsorge Bonus
1,14
100%
80%
100% max. 200 € alle zwei Kalenderjahre
100%
100%
100%
leicht
keine Wartezeit
keine Wartezeit
1,08
100% max. 250,- € / pro Jahr
100%
100% max. 250 € pro Jahr
100%
100%
100%
leicht
keine Wartezeit
keine Wartezeit
Testsieger Tarife - Werbegeschenk

Persönliches Angebot einholen und bei Vertragsabschluss eine Prämie im Wert von 15€ erhalten! Dieses Angebot gilt für Tarife ab einem Monatsbeitrag von min. 10,- €!

5 gute Gründe für eine Zahnzusatzversicherung

  • Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt lediglich einen Bruchteil der Kosten beim Zahnarzt.

  • Die Kosten beim Zahnarzt werden durch Inflation, neue Methoden und hochwertige Materialien immer teurer.

  • Sie werden die Leistungen der Zahnzusatzversicherung definitiv nutzen.

  • Keine Gesundheitsfragen – garantierte Annahme

  • Sie brauchen beim Zahnarztbesuch nie wieder finanzielle Sorgen haben.

Erfahrungen und Test der uniVersa Zahnzusatzversicherung

  • Bis zu 90% Erstattung für Zahnersatz, z.B. Kronen, Brücken, Prothesen, Implantate

  • Bis zu 90% Erstattung für Wurzelbehandlungen, z.B. Wurzelkanalbehandlung, Wurzelspitzenresektion

  • Bis zu 90% Erstattung für Parodontosebehandlungen

  • 100% Erstattung für PZR / Prophylaxe (max. 75 Euro pro Jahr)

  • Bis zu 100% Erstattung für OP-Mikroskop

  • Bis zu 60% Erstattung für Kieferorthopädische Maßnahmen (bis max. 600€ pro Kiefer)

Jetzt uniVersa Zahnversicherung vergleichen

uniVersa ZahnzusatzversicherungHäufige Fragen

Welche Erfahrungen haben wir von Testsiegertarife mit der uniVersa Zahnzusatzversicherung?

Unsere Erfahrung mit der uniVersa ist durchweg positiv. In der Vergangenheit hat sich die Gesellschaft stets als zuverlässiger Anbieter erwiesen. Hinsichtlich Annahmerichtlinien oder Regulierungspraxis bei Leistungseinreichungen sind keine Auffälligkeiten bekannt. Unsere Kunden sind sowohl mit den Tarifen als auch mit der Geschwindigkeit der Leistungserstattung zufrieden.

Hat die uniVersa Zahnzusatzversicherung eine Wartezeit?

Die Tarife der uniVersa haben eine Wartezeit von 8 Monaten.

Hat die uniVersa Zahnversicherungs-Tarife für Kinder?

Ja. Im uni-dent | privat sind für Kinder in den Kieferindikationsgruppen 1 – 5 80 % der Aufwendungen bis maximal 600 € pro Kiefer versichert.

Welche Leistungen übernimmt die Zahnzusatzversicherung der uniVersa?

Die Tarife der uniVersa decken alle Maßnahmen beim Zahnarztbesuch ab. Leistungen werden übernommen für:

  • Zahnersatz
  • Zahnbehandlung
  • Zahnvorsorge und Zahnreinigung
  • Kieferorthopädie (Erwachsene nur unfallbedingt)

Die Kostenübernahme unterscheidet sich in den verschiedenen Tarifvarianten in der Höhe der Erstattungen. Sie haben die Wahl zwischen Verdoppelung des Kassenzuschusses oder die Kostenerstattung von 80-90%.

Wie viel kostet eine Zahnzusatzversicherung bei der uniVersa?

Der günstigste Tarif uni-dent|Komfort beginnt bei 5,32 Euro in der Altersgruppe 21 bis 25 Jahre und erhöht sich alle 5 Jahre bis auf maximal 16,57 Euro zum Alter 71. Im Premiumtarif uni-dent|Privat kostet der Einstiegsbeitrag bei 21 bis 25-jährigen 9,93 Euro und erhöht sich bis auf 41,79 Euro zum Alter 71.

Wie schnell erstattet die uniVersa die Kosten für den Zahnarztbesuch?

Kleinere Rechnungen, wie beispielsweise eine professionelle Zahnreinigung, werden innerhalb weniger Tage erstattet. Die erste größere Zahnarztrechnung, etwas für ein Implantat, dauert länger. Hier prüft die Astra unter Umständen die Patientenakte und den gesamten Vorgang.Am schnellsten werden Rechnungen erstattet, wenn Sie in der uniVersa RechnungsAPP hochgeladen werden:

Sind Implantate bei der uniVersa mitversichert?

Ja. Zahnersatz mit Implantaten ist mitversichert. Dazu zählt ebenso der Kieferknochenaufbau und die Funktionsdiagnostik.

Können bei der uniVersa fehlende Zähne / Zahnlücken mitversichert werden?

Nein, fehlende Zähne können nicht mitversichert werden.