• die Besten aus 220 Tarifen
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Persönliche Beratung
Jetzt vergleichen! Dauert nur 12 Sek.

ADVIGON Dental Premium Zahnzusatzversicherung

ADVIGON

2x 100 Euro pro Jahr professionelle Zahnreinigung, 80-90% Implantate, Brücken, Kronen, Inlays. 100% für Wurzel- und Parodontosebehandlung, Knirscherschienen. Nachfolgetarif des berühmten CSS.flexi

1,46
testsiegertarife-siegel Tarifnote
SEHR GUT
Beitrags Schnellrechner Jahrgang: - /Mon.
Angebot einholen
Persönliches Angebot einholen und bei Vertragsabschluss eine Prämie im Wert von 15€ erhalten!* * Dieses Angebot gilt ab einem Monatsbeitrag von min. 10,- €!
Amazon Gutschein Douglas Gutschein Esprit Gutschein H&M Gutschein Ikea Gutschein Media Markt Gutschein

ADVIGON Dental Premium Zahnzusatz­versicherung Tarifdetails

    Zahnersatz
  • Brücken, Kronen (Kassenqualität) 100%
  • Brücken, Kronen (Privatleistung) 80-90% (Bonusheft)
  • Funktionsanalytik für Zahnersatz 80-90% (Bonusheft), ab 5 gleichzeitig zu behandelnden Zähnen.
  • Implantate, Erstattungssatz 80-90% (Bonusheft)
  • Knochenaufbau für Implantate 80-90% (Bonusheft)
  • Betrag pro Implantat unbegrenzt Ja
  • Inlays, Erstattungssatz 80-90% (Bonusheft)
  • Betrag pro Inlay unbegrenzt Ja
  • Leistungen für Keramikverblendungen 80-90% (Bonusheft)
  • Teilnote Zahnersatz 1,61
  • Zahnbehandlung
  • Professionelle Zahnreinigung 200 Euro pro Jahr, pro Maßnahme 100 Euro.
  • Hochwertige Kunststofffüllungen 100%
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV vorleistet 100%
  • Wurzelbehandlung, wenn GKV ablehnt 100%
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV vorleistet 100%
  • Parodontosebehandlung, wenn GKV ablehnt 100%
  • Funktionsanalytik bei Zahnerhaltmaßnahmen Nein
  • Aufbiss-/Knirscherschienen Ja
  • Teilnote Zahnbehandlung 1,30
  • Zahnspange (Kieferorthopädie)
  • Für Erwachsene Nein
  • Für Kinder, ohne Vorleistung GKV 80%, max. 2.000 Euro pro Kiefer.
  • Für Kinder, mit Vorleistung GKV 80%, max. 600 Euro pro Kiefer.
  • Testnote Zahnspange Kinder 2,54
  • Spezielle zahnmedizinische Leistungen
  • Dental-Laser (Laser statt Bohren) Nein
  • Anwendung CEREC-Technologie Ja
  • Digitale Volumentomographie Ja
  • VECTOR-Technologie Nein
  • OP-Mikroskop Ja
  • DROS-Schiene Ja
  • Wartezeiten, Leistungsstaffeln, Vertragliches
  • Wartezeit Zahnersatz 8 Monate
  • Wartezeit Zahnbehandlung 8 Monate
  • Wartezeit Kieferorthopädie 8 Monate
  • Wartezeit professionelle Zahnreinigung Keine
  • Leistungen bei reinen Privat-Zahnärzten Es erfolgt eine fiktive Berechnung der GKV-Vorleistungen und dieser Betrag wird in Abzug gebracht (z.B. bei Implantaten und Inlays 20 %, bei anderem Zahnersatz 40 % des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages). Gleiches gilt für Behandlungen im Ausland, wenn die GKV keine Vorleistung erbringt.
  • Leistungen Zahnersatz/Zahnbehandlung in den ersten Jahren 1. bis 12. Monat ab Versicherungsbeginn: 500 Euro für Zahnersatz, 500 Euro für Zahnerhalt. 1. bis 24. Monat ab Versicherungsbeginn: 1.000 Euro für Zahnersatz, 1.000 Euro für Zahnerhalt. 1. bis 36. Monat ab Versicherungsbeginn: 1.500 Euro für Zahnersatz, 1.500 Euro für Zahnerhalt. 1. bis 48. Monat ab Versicherungsbeginn: 2.000 Euro für Zahnersatz, 2.000 Euro für Zahnerhalt. 1. bis 60. Monat ab Versicherungsbeginn: 2.500 Euro für Zahnersatz, 2.500 Euro für Zahnerhalt. Danach und bei Unfall entfallen die Begrenzungen.
  • Leistungen KfO in den ersten Jahren 1. bis 12. Monat ab Versicherungsbeginn: 500 Euro. 1. bis 24. Monat ab Versicherungsbeginn: 1.000 Euro. 1. bis 36. Monat ab Versicherungsbeginn: 1.500 Euro. 1. bis 48. Monat ab Versicherungsbeginn: 2.000 Euro. 1. bis 60. Monat ab Versicherungsbeginn: 2.500 Euro. Danach und bei Unfall entfallen die Begrenzungen.
  • Echte Zahnlücken versicherbar? Ja , bis zwei mit 2,50 Euro Zuschlag pro fehlenden, nicht ersetzten Zahn. Ab 3 Lücken Antragsablehnung.
  • Kalkulationsmodell (Beiträge) Ohne Alterungsrückstellungen. Mit automatischen Anpassungen nach Alter.
  • Kündigungsfristen 3 Monate zum Ende jedes Versicherungsjahres. Erstmals zum Ende des zweiten Versicherungsjahres.
  • Annahmecheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • LeistungsSupport Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • Bedingungscheck Ja Wenn über uns abgeschlossen.
  • PatientenAnwaltline Ja Wenn über uns abgeschlossen.

ADVIGON Dental Premium Zahnzusatz­versicherung Tarifinformationen

ADVIGON Dental Premium Erfahrungen

  • Vorteil: Pro Jahr je 200 Euro für professionelle Zahnreinigung (bis 100 Euro pro Sitzung).
  • Nachteil: So genannte Begleitleistungen nicht mit versichert (auf einer Rechnung über Zahnersatz befindliche Positionen, die eigentlich dem Zahnerhalt / der Zahnbehandlung zugeordnet werden, sind nicht erstattungsfähig).
  • Geeignet: Für Erwachsene mit guter Zahngesundheit, die die PZR zweimal jährlich nutzen.
  • Nicht geeignet:  Wenn eine Zahnbehandlung bereits ansteht oder mehr als zwei Lücken vorhanden sind.
  • Besonderheiten: Schadenfreiheitsrabatt von 25% nach 5 Jahren.
  • Antragsannahme: Ca. 10 Fragen zum Zahnstatus. Abschluss nur bei guter Zahngesundheit möglich.
  • Beitragskalkulation: Ohne Alterungsrückstellungen (Beitragsanpassung nach Alter).
  • Leistungsabwicklung: Advigon hat sich in der Leistungsabwicklung deutlich verbessert.

ADVIGON Dental Premium Tarifbeschreibung

Zweimal 100 Euro für PZR - Neben den hohen Erstattungssätzen für Zahnerhalt und Zahnersatz sind die Leistungen für professionelle Zahnreinigung (200 Euro pro Jahr, verteilt auf zwei - oder mehr - Behandlungen) das herausragende Tarifmerkmal der ADVIGON Dental Premium Zahnzusatzversicherung.

Zahnersatz und Bonusheft - Zahnarztrechnungen für hochwertigen Zahnersatz werden, je nach Bonusheft, zwischen 80 und 90% abzüglich Krankenkassenleistung übernommen. Bei Nachweis ununterbrochener jährlicher zahnärztlicher Kontrolluntersuchungen erhöht sich die Erstattung für höherwertigen Zahnersatz von 80% auf 85% (5 Jahre Bonusheft) oder 90% (10 Jahre Bonusheft).

Der Erstattungssatz im Rahmen der Regelversorgung für Zahnersatz (einfache Ausführung, preiswertes Material) beträgt auch ohne Bonusheft auf 100%.

Zahnerhalt / Prophylaxe - Über die professionelle Zahnreinigung hinaus leistet die ADVIGON Dental Premium Zahnzusatzversicherung noch 100% für hochwertige Kunststofffüllungen und 100% für Aufbissschienen (nicht bei KfO-Behandlung). Ebenso 100% für Wurzel- Parodontosebehandlungen mit oder ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse.

Zahnspange - Die ADVIGON Dental Premium Zahnzusatzversicherung erbringt auch Basisleistungen bei kieferorthopädischen Behandlungen (Zahnspange) für Kinder. Ohne Vorleistung der GKV werden bei Kieferindikationsgruppe 2 (KIG 2) 80% des erstattungsfähigen Rechnungsbetrages, max. 2.000 Euro pro Kiefer übernommen. Mit Vorleistung der GKV werden für Kinder (KIG 3-5) 80% der medizinisch notwendigen Mehrkosten, max. 600 Euro pro Kiefer erstattet. Die Stärken des Tarifes liegen eher im Bereich Zahnersatz und Zahnerhalt, weniger in Kieferorthopädie.

ADVIGON Dental Premium Vertragsbedingungen

ADVIGON entstand aus dem Unternehmenskauf CSS an Hanse Merkur und wurde im Oktober 2015 als neue Marke bekannt gemacht. Die guten Eigenschaften der letzten CSS Zahnzusatzversicherung CSS privat.premium wurden übernommen, und zusätzlich die Möglichkeit der Mitversicherung von bis zu 2 Zahnlücken angeboten.

Die ADVIGON Dental Premium Zahnzusatzversicherung positioniert sich sehr gut im Segment der Premiumtarife, und deckt die für Erwachsene wichtigen Leistungen hervorragend ab.

In den Versicherungsbedingungen findet sich der Name Dental Premium zunächst nicht. Es ist der Marketingname. Die korrekte Tarifbezeichnung ist ADVIGON privat ambulant zahngesundheit ideal und zahnersatz ideal (AZB3 + AZE 4). Die Bezeichnung AZB3 bedeutet Baustein "zahngesundheit ideal". AZE4 bedeutet Baustein "zahnersatz ideal".

Download: Tarifbedingungen ADVIGON Dental Premium

ADVIGON Dental Premium Vertragswechsel und Kündigung

Die Vertragslaufzeit der ADVIGON Dental Premium Zahnzusatzversicherung beträgt zwei Versicherungsjahre. Das erste Versicherungsjahr endet am 31.12. des Beginnjahres.  Die Kündigungsfrist ist 3 Monate zum Ende des jeweiligen Versicherungsjahres. Erstmals kann der Tarif zum Ende des zweiten Versicherungsjahres gekündigt werden.

Ein Sonderkündigungsrecht besteht für die Versicherungsnehmer immer im Falle einer Beitragserhöhung. Der Leistungsfall / Schadenfall berechtigt beide Vertragsparteien nicht zur Kündigung.

Wechseln Sie Ihre Zahnzusatzversicherung nicht, wenn Sie sich gerade in Behandlung befinden, oder eine solche angeraten / angedeutet wurde. Im Falle eines finanziellen Engpasses unterbreitet ADVIGON Wechselangebote in billigere Tarife des eigenen Hauses. Wenn Sie trotzdem wechseln möchten:

Fazit

Die ADVIGON Dental Premium Zahnzusatzversicherung ist eine sehr gute Lösung für Erwachsene, die hohe Erstattungssätze und sehr gute Qualität wünschen, sowie die Zahnreinigung gern zweimal jährlich mit je 100 Euro pro Sitzung nutzen möchten. Ein lückenlos gepflegtes Bonusheft ist erforderlich, um den höchsten Erstattungssatz für hochwertigen Zahnersatz zu bekommen. ADVIGON positioniert sich mit dem AZB3 + AZE 4 unter den besten Tarifen im Premiumsegment der Zahnzusatzversicherung.

ADVIGON Dental Premium Zahnzusatz­versicherung - Angebot anfordern

Sie möchten einen Vertragswechsel? Dann haben wir hier etwas für Sie:

kostenlos anrufen!