Wen möchten Sie versichern?

Kieferindikationsgruppen: Bedeutung und Einstufungen

Kieferindikationsgruppen – Grundsätzliches Die Kieferorthopädie ist der Bereich moderner Zahnmedizin, dessen Inhalt die Verhütung, Erkennung und Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen ist. In der Betrachtung solcher Fehlstellungen unterscheidet die GKV 5 verschiedene Stufen, die so genannten Kieferindikationsgruppen (abgekürzt KIG). Kieferindikationsgruppe Stufe 1 KIG 1 = leichte Zahnfehlstellung vor, die aus kosmetischen Gründen behandelt werden kann. […]

Was können wir für Sie tun?