Wen möchten Sie versichern?

Zahn-Lexikon

Aufbissschiene / Knirscherschiene

Eine Knirscherschiene ist eine dem Zahnschutz, den z.B. Boxer benutzen, √§hnliche Kunststoffauflage, die nachts getragen wird, um √úber- und Fehlbelastungen von Kiefergelenken und Z√§hnen entgegen zu wirken. Knirscherschienen sollen den durch n√§chtliches Knirschen mit den Z√§hnen verursachten √ľberdurchschnittlichen Abrieb der Kaufl√§chen verhindern.Anwendung und UrsachenKnirscherschienen kommen zum Einsatz, wenn es an den Z√§hnen durch mechanischen Abrieb […]

Betäubung Zahnarzt: Möglichkeiten & Einsatzzweck

Die Bet√§ubung Zahnarzt erfolgt in der Regel als √∂rtliche An√§sthesie. Dabei wird der Bereich, in dem ein zahnmedizinischer Eingriff vorgenommen werden muss, lokal bet√§ubt und der Patient bleibt bei vollem Bewusstsein. Die Lokalan√§sthesie steht im Gegensatz zu einer Vollnarkose, bei der der ganze K√∂rper durch Narkotisierung des Zentralnervensystems unempfindlich gemacht wird. Der Patient verf√§llt so […]

Billiger Zahnersatz im Ausland kann teuer werden

Wenn sich gesetzlich Krankenversicherte ihren Zahnersatz im Ausland machen lassen, haben sie nur dann einen Anspruch auf Ersatz der Kosten, wenn die Ma√ünahme zuvor von ihrem Versicherer genehmigt wurde. Das hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen mit einem am Dienstag ver√∂ffentlichten Urteil vom 14. Mai 2019 beschlossen (L 4 KR 169/17).Der Entscheidung lag die Klage einer 38-J√§hrigen […]

Brackets einer festen Zahnspange: Material, Aufbau & Funktion

Brackets zur kieferorthop√§dischen Behandlung – sie werden vor allem der jungen Generation ein g√§ngiger Begriff sein, denn sie stellt die √ľberwiegende Mehrheit ihrer Nutzer/innen dar. √úbersetzt aus dem Englischen bedeuten Brackets im deutschen Sprachgebrauch ‚ÄěKlammern‚Äú und stellen in der Welt der Zahnmedizin die moderne Variante der klassischen, herausnehmbaren Zahnspange dar.Apparaturen auf h√∂chstem NiveauAls festsitzende Zahnapparaturen […]

Bruxismus: Ursachen & Therapie

Bruxismus: Z√§hneknirschenBruxismus bedeutet nichts anderes als „Z√§hneknirschen“. Bruxismus bezeichnet ein Krankheitsbild, bei dem Patienten im Schlaf unbewusst mit den Z√§hnen knirschen. Die Z√§hne k√∂nnen darunter erheblich leiden und enorm verschlei√üen. Eine Sch√§digung von Kaumuskulatur, Kiefergelenk und anderer Muskelgruppen ist nicht ausgeschlossen. Z√§hneknirschen kann zu Ohrger√§uschen wie einem Tinitus und Schmerzsyndromen f√ľhren. Weitere Symptome sind Sehst√∂rungen, […]

Was k√∂nnen wir f√ľr Sie tun?