• die Besten aus 220 Tarifen
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Persönliche Beratung
Jetzt vergleichen! Dauert nur 12 Sek.
12. April 2016

Mini Implantate: Funktion, Pflege & Vorteile

Was sind Mini Implantate?

Mini Implantate sind kleine, schraubähnliche Stifte, die zum größten Teil aus Titan bestehen und eine Nachbildung der Zahnwurzel darstellen. Ihre Aufgabe ist es, eine sichere Befestigung einer Vollprothese oder auch einer Zahnspange zu gewährleisten. Sie werden im Kieferknochen eingesetzt und ermöglichen allen Patienten eine problemlose Entnahme ihrer Prothese und ein ebenso leichtes Einsetzen. Mini Implantate stellen daher wichtige Instrumentarien für Zahnersatzbehandlungen dar oder finden in der Kieferorthopädie Verwendung, um den festen Sitz von Zahnspangen zu gewährleisten.

Mini Implantate – Kleine Hilfsmittel mit großer Wirkung

Da der Durchmesser der Mini Implantate zwischen 1,8 und 2,4 mm liegt, tragen sie ihren Namen völlig zu Recht. Für sie sprechen weiterhin außergewöhnlich schnelle und schonende Behandlungen mit langjährigem Erfolg. Ihr Material ist sehr gut verträglich, so dass sie in der Zahnmedizin längst einen festen Platz eingenommen haben und für junge und ältere Menschen gleichermaßen gut geeignet sind.

Wirkungsweise der Mini Implantate

Die einteiligen Helfer stellen eine feste Verankerung für gaumenfreie Vollprothesen oder auch Zahnspangen dar. Unter örtlicher Betäubung dreht der Zahnarzt die Mini Implantate behutsam in den Kieferknochen ein. Dabei ist lediglich der obere Bereich in der Mundhöhle zu erkennen. Bei einer Vollprothese sind pro Kiefer etwa 4 bis 6 Mini Implantate erforderlich. Dennoch verursacht dieser Eingriff nur winzige Wunden, die kaum mit Blutverlust einhergehen und auch eine mehrwöchige Heilungszeit entfällt. Wird die Vollprothese auf die Mini Implantate aufgesetzt, rastet sie ein und bietet somit einen sicheren Sitz, der sich durch einen hervorragenden Tragekomfort bemerkbar macht und vielen Patienten Linderung verschafft. Ebenso mühelos gestaltet sich das Herausnehmen der Prothese, das durch ein vorsichtiges Anheben des Zahnersatzes schnell bewerkstelligt werden kann. Erweiterungen des Zahnersatzes mit Mini Implantaten sind jederzeit möglich.

Ihre Pflege

Prothese und Mini Implantate werden auf klassische Art mit einer Zahnbürste gereinigt. Wer möchte, kann den Zahnersatz auch nachts im Mund behalten, da er ja fest sitzt und mögliche Verschiebungen verhindert.

Viele Vorteile sprechen für die kleinen Titanträger

Sie schonen das Zahnfleisch und Gewebe und können auch bei relativ hohem Kieferknochenabbau eingesetzt werden. Die Behandlungsdauer ist kurz sowie ohne Schnitte und Operationen möglich. Ferner haben internationale wissenschaftliche Studien ihre gute Verträglichkeit weltweit belegt.

Die meisten gesetzlichen Krankenkassen lehnen zwar ihre Bezuschussung ab, aber die Kosten für die Herstellung von Mini Implantaten sind relativ günstig und spiegeln sich daher auch in ihrem Preisgefüge positiv wider.

Peter Filip

Peter Filip ist Geschäftsführer von testsiegertarife Service GmbH und hat den absoluten Überblick in dem Tarifdschungel der Zahnzusatzversicherungen. In diesem Blog gibt er sein Know-how gerne weiter.

Was können wir für Sie tun?