Krankenhaus-Zusatzversicherung

Ein- oder Zweibett-Zimmer ab 2,49 Euro

Mehr Ruhe und Privatsphäre im Krankenhaus

1-Bett / 2-Bett Zimmer bei Krankheit oder Unfall

Keine Wartezeit - Keine Gesundheitsfragen

Jetzt abschließen
Top Empfehlung 2024 Testsiegertarife

3.465 Bewertungen

Niemand ist gerne im Krankenhaus - deswegen sollte es so komfortabel wie möglich sein!

Ein- oder Zweibettzimmer zahlt die gesetzliche Krankenkasse nur, wenn aus medizinischen Gründen besondere Ruhe notwendig ist. Ansonsten kostet die Privatsphäre im Krankenhaus eine zusätzliche Gebühr aus eigener Tasche. Für das Einbettzimmer werden circa 150 Euro pro Tag fällig.
Wer Ruhe für die Genesung bevorzugt, kann sich diese mit einer privaten Zusatzversicherung das Ein- oder Zweibettzimmer für ab 2,49 Euro sichern.

Ein leeres Krankenhausbett

Krankenhauszusatzversichung DKV UZ1 und UZ2

Ein- oder Zweibettzimmer im Krankenhaus | besser und schneller genesen

1- oder 2-Bettzimmer
Höhe Ausgleichzahlung
Gesundheitsfragen
Wartezeit
Monatsbeitrag
1-Bett-Zimmer
50 Euro
Keine
Aktuell keine Wartezeit (normal 3 Monate)
Bis 19 Jahre: 7,90 €
20 bis 29 Jahre: 12,58 €
30 bis 39 Jahre: 18,53 €
40 bis 49 Jahre: 17,81 €
50 bis 59 Jahre: 23,29 €
60 bis 69 Jahre: 35,56 €
2-Bett-Zimmer
25 Euro
Keine
Aktuell keine Wartezeit (normal 3 Monate)
Bis 19 Jahre: 2,49 €
20 bis 29 Jahre: 3,80 €
30 bis 39 Jahre: 5,24 €
40 bis 49 Jahre: 5,09 €
50 bis 59 Jahre: 7,06 €
60 bis 69 Jahre: 12,03 €

Das Upgrade für mehr Ruhe im Krankenhaus

– Sofortschutz ohne Wartezeit und Gesundheitsprüfung
– Ein- oder Zweibettzimmer ab 2,49 Euro / Monat
– 25 oder 50 Euro Ersatz-Krankenhaustagegeld

Jetzt abschließen
Eine Patientin im Krankenhaus lächelt

Das interessiert Sie vielleicht nochHäufige Fragen zur DKV Krankenhauszusatzversicherung

Gibt es bei den Tarifen UZ1 und UZ2 eine Gesundheitsprüfung?

Nein. Für die stationären Tarife gibt es keine Gesundheitsprüfung. Sie erhalten garantiert den Versicherungsschutz?

Kann ich die Leistung direkt nach Versicherungsbeginn beanspruchen?

Ja. Aktuell entfällt die Wartezeit (normal 3 Monate). Für alle Krankenhausaufenthalte nach Versicherungsbeginn erhalten Sie die Leistung aus dem Tarif. Ausnahme sind Aufenthalte, die bereits zu Versicherungsbeginn bekannt / geplant waren. Hierfür gibt es keine Leistung.

Was ist die Möglichkeit des Upgrades?

Nein. Sie können zu einem späteren Zeitpunkt nicht ohne Gesundheitsprüfung in einen höherwertigen Tarif wechseln.

Welche Leistungen werden nicht übernommen?

Die Leistung der beiden Tarife UZ1 und UZ2 bezieht sich auf die Unterbringung im Krankenhaus. Sie werden in einem Einbett- oder Zweibettzimmer untergebracht. Die Mehrkosten der Unterbringung bezahlt die DKV.

Was ist die Ausgleichzahlung?

Ist keine Unterbringung in einem Einbett- oder Zweibettzimmer möglich, erhalten Sie ein Krankenhaustagegeld als Ausgleich. Sie können auch freiwillig auf die Unterbringung verzichten und erhalten das Krankenhaustagegeld.