Werbeprämie bei Abschluss

Amazon Gutschein Douglas Gutschein Esprit Gutschein H&M Gutschein Ikea Gutschein Media Markt Gutschein

Persönliches Angebot einholen und bei Vertragsabschluss eine Prämie im Wert von 15€ erhalten! Dieses Angebot gilt für Tarife ab einem Monatsbeitrag von min. 10,- €!

Kostenlose Beratung

Persönliche und fachkompetente Beratung
Einfach, schnell und professionell. (Mo. - Fr. 09 bis 19 Uhr)

Allianz Zahnzusatzversicherung – Die Tarife im Vergleich

Geburtsjahr:
Allianz MeinZahnschutz 100
Allianz MeinZahnschutz 90
Allianz MeinZahnschutz 75
1,08
testsiegertarife-siegel Tarifnote
Allianz MeinZahnschutz 100
SEHR GUT

1,19
testsiegertarife-siegel Tarifnote
Allianz MeinZahnschutz 90
SEHR GUT

1,37
testsiegertarife-siegel Tarifnote
Allianz MeinZahnschutz 75
SEHR GUT

Ihr Beitrag
– € /Mon.
– € /Mon.
– € /Mon.
Zahnersatz
Allianz MeinZahnschutz 100
Allianz MeinZahnschutz 90
Allianz MeinZahnschutz 75
Brücken, Kronen (Kassenqualität) 100% 100% 100%
Brücken, Kronen (Privatleistung) 100% 90% 75%
Funktions­analytik für Zahnersatz 100% 90% 75%
Implantate, Erstattungssatz 100% 90% 75%
Knochenaufbau für Implantate 100% 90% 75%
Inlays, Erstattungssatz 100% 90% 75%
Leistungen für Keramik­verblendungen 100%, bis Zahn Nr. 8 90%, bis Zahn Nr. 8 75%, bis Zahn Nr. 8
Zahnbehandlung
Allianz MeinZahnschutz 100
Allianz MeinZahnschutz 90
Allianz MeinZahnschutz 75
Professionelle Zahnreinigung 100% 100% 100%
Hochwertige Kunststofffüllungen 100% 100% 100%
Wurzel­behandlung, wenn GKV vorleistet 100% 100% 100%
Wurzel­behandlung, wenn GKV ablehnt 100% 100% 100%
Parodontose­behandlung, wenn GKV vorleistet 100% 100% 100%
Parodontose­behandlung, wenn GKV ablehnt 100% 100% 100%
Funktionsanalytik bei Zahnerhalt­maßnahmen 100% 90% 75%
Aufbiss-/­Knirscher­schienen 100% 90% 75%
Spezielle zahnmedizinische Leistungen
Allianz MeinZahnschutz 100
Allianz MeinZahnschutz 90
Allianz MeinZahnschutz 75
Dental-Laser (Laser statt Bohren)
Anwendung CEREC-Technologie
Digitale Volumen­tomographie
VECTOR-Technologie
OP-Mikroskop
DROS-Schiene
PACT
DNA-Test
Schmerzlinderung 100% für schmerzlindernde Maßnahmen 90% für schmerzlindernde Maßnahmen 75% für schmerzlindernde Maßnahmen
Wartezeiten, Leistungsstaffeln, Vertragliches
Allianz MeinZahnschutz 100
Allianz MeinZahnschutz 90
Allianz MeinZahnschutz 75
Kalkulationsmodell (Beiträge) ohne Altersrückstellungen ohne Altersrückstellungen ohne Altersrückstellungen
Leistungs­Support
1. Versicherungs­jahr 1.000 € 1.000 € 1.000 €
1. bis 2. Versicherungs­jahr 2.500 € 2.000 € 1.500 €
1. bis 3. Versicherungs­jahr 4.000 € 3.000 € 2.000 €
1. bis 4. Versicherungs­jahr unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
ab dem 5. Versicherungs­jahr unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt
Wartezeit entfällt entfällt entfällt
Ihr Beitrag
– € /Mon.
– € /Mon.
– € /Mon.

Leistungsumfang der Allianz Zahnzusatzversicherung

Leistungsumfang Zahnbehandlung

Erstattet werden die Kosten für Zahnbehandlungen bis zu den Höchstsätzen der GOZ/GOÄ

  • Kunststofffüllungen, z.B. Komposit- oder Dentin-Adhäsive-Füllungen
  • Wurzelbehandlungen, z.B. Wurzelkanalbehandlung, Wurzelspitzenresektion, elektrometrische Längenmessung
  • Parodontosebehandlungen, z.B. Weichgewebsmaßnahmen, Schleimhauttransplantation, Bakterienanalysen in Form von Untersuchungen von paropathogenen Keimen als Nachweis, VECTOR-Technologie, photoaktivierte Chemotherapie (PACT)
  • Aufbissbehelfe und Schienen, nur im Zusammenhang mit Zahnersatzmaßnahmen, keine so genannten Knirscherschienen
  • Zahnärztliche Behandlungen inklusive Vor- und Nachbehandlungen, wie z.B. OP-Mikroskop, Laserbehandlungen und Anästhesieleistungen
  • Funktionsanalytische und -therapeutische Leistungen bei Zahnerhaltmaßnahmen und nach ortsüblichen Preisen berechnete zahntechnische Laborarbeiten und Materialien

Leistungsumfang Zahnprophylaxe

Erstattet werden die Kosten für Zahnprophylaxe bis zu den Höchstsätzen der GOZ/GOÄ

  • Erstellung eines Mundhygienestatus Durchführung von Kariesrisikodiagnostik
  • Eingehende Unterweisung zur Vorbeugung von Karies und parodontalen Erkrankungen
  • Aufklärung über Krankheitsursachen der Zähne und deren Vermeidung Kontrolle des Übungserfolges
  • Versiegelung von kariesfreien Zahnfissuren mit ausgehärtetem Kunststoff
  • Behandlung überempfindlicher Zähne
  • Erstellung des Parodontalstatus, einschließlich Parodontaldiagnostik
  • Beseitigung von scharfen Zahnkanten, grober Vorkontakte der Okklusion und Zahnbelägen
  • Lokale Anwendung von Medikamenten zur Kariesvorbeugung oder initialen Kariesbehandlung mit einer individuell gefertigten Schiene als Medikamententräger
  • Professionelle Zahnreinigung: Entfernen der supragingivalen/gingivalen Beläge auf Zahn- und Wurzeloberflächen, einschließlich Reinigung der Zahnzwischenräume, das Entfernen des Biofilms, die Oberflächenpolitur und geeignete Fluoridierungsmaßnahmen

Leistungsumfang Zahnersatz

Erstattungsfähig sind die Kosten für Zahnersatz bis zu den Höchstsätzen der GOZ/GOÄ

  • Kronen
  • Veneers, Lumineers
  • Inlays, Onlays, Overlays
  • Brücken, Brückenglieder, Ankerzähne
  • Implantate einschließlich der in diesem Zusammenhang anfallenden chirurgischen Maßnahmen wie Knochenaufbau
  • Zahnprothesen: Teil- oder Vollprothesen
  • Verblendungen bis zum Zahn 8
  • Reparaturen von Zahnersatz und der Maßnahmen, die hiermit in direktem Zusammenhang stehen
  • Zahnärztliche Behandlungen inklusive Vor- und Nachbehandlungen, wie z.B. digitale Volumentomographie, Anästhesieleistungen, chirurgische Maßnahmen
  • Funktionsanalytische und -therapeutische Leistungen und nach ortsüblichen Preisen berechnete zahntechnische Laborarbeiten und Materialien, z.B. aus Keramik oder Edelmetall, auch als CEREC Versorgung
Die Erstattungshöhe für Zahnprophylaxe liegt bei 100 % pro Versicherungsjahr.

Besonderheiten der Allianz Zahnzusatzversicherungen

Hightech-Leistungen

Auch Hightech-Leistungen wie CEREC, Digitale Volumentomographie, VECTOR-Methode, OP-Mikroskop, DNA-Test, DROS-Schiene (bei Zahnersatzmaßnahmen) und die INVISALIGN-Therapie sind im Leistungsumfang der Zahnzusatzversicherungen der Allianz enthalten.

Keine Wartezeit

Die Zahnzusatzversicherungen der Allianz leisten in den 3 Tarifstufen MeinZahnschtutz 100, MeinZahnschutz 90 und MeinZahnschutz 75 ab dem ersten Tag und verzichten vollständig auf Wartezeiten für Zahnspangen, Zahnersatz, professionelle Zahnreinigungen und sogar auf Wartezeiten für Zahnersatz – Einfach eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit.

Alle 3 Varianten bekommen Sie wahlweise auch mit Altersrückstellungen.

Downloads

Hier können Sie sich die Versicherungsbedingungen der Allianz Zahnzusatzversicherung genau ansehen. Am besten: Sie fordern ein Angebot an und lassen sich telefonisch beraten. So bekommen Sie alle wichtigen Informationen sofort aus einer Hand und sparen sehr viel Zeit bei der Recherche.

Profitieren Sie von den Allianz MeinZahnschutz Tarifen und schließen Sie noch heute Ihre neue leistungsstarke Zahnzusatzversicherung ab!

FAQ´s: Alles rund um die Zahnzusatzversicherungen der Allianz

Welche Tarife bietet die Allianz für Zahnzusatzversicherungen?

Die Allianz bietet drei Kompakttarife mit unterschiedlich hohen Leistungsstärken, den MeinZahnschutz 100, MeinZahnschutz 90 und den MeinZahnschutz75. Ob günstige Absicherung oder Rundumschutz für Ihre Zähne: Bei testsiegertarife.de finden Sie den passenden Tarif der Allianz schnell, übersichtlich und unkompliziert online.

Wer kann sich in den Tarifen versichern und in welchem Alter?

Die MeinZahnschutz Tarife der Allianz können nur abgeschlossen und aufrechterhalten werden, wenn und solange für die versicherte Person ein Leistungsanspruch bei einer deutschen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) oder der freien Heilfürsorge besteht.

Aufnahme- und versicherungsfähig sind außerdem nur Personen, die bei Tarifabschluss nicht mehr als drei fehlende, nicht dauerhaft ersetzte Zähne haben. Ausgenommen hiervon sind Weisheitszähne, Milchzähne und bestehende Lückenschlüsse. Soweit die versicherte Person bei Vertragsschluss mehr als drei fehlende, nicht dauerhaft ersetzte Zähne hat, besteht daher keine Versicherungsfähigkeit. Dies gilt auch für den Fall, dass Beiträge entrichtet wurden bzw. weiter entrichtet werden.

Eintrittsalter

  • Mindesteintrittsalter ab Geburt für die Tarife ohne Altersrückstellungen, sonst das 21. Lj.
  • Höchsteintrittsalter bis zum 65. Lebensjahr

Was sind die Gebührenordnungen GOZ und GOÄ?

Die Abkürzungen GOZ und GOÄ stehen für die deutschen Gebührenordnungen für Zahnärzte (GOZ) und Ärzte (GOÄ). Erstattungsfähig sind die Kosten der zahnärztlichen Heilbehandlung bis zu den darin festgesetzten Höchstsätzen. Der aktuelle Höchstsatz der GOZ bzw. der GOÄ liegt bei dem 3,5-fachen Satz der jeweiligen Leistungskennziffer.

Stellt die Allianz Zahnzusatzversicherung Gesundheitsfragen?

Beim Abschluss Ihrer Zahnzusatz­versicherung bei der Allianz haben Sie nur zwei Gesundheitsfragen nach eventuell fehlenden Zähnen und einer ggf. laufenden Zahnbehandlung zu beantworten. Bis zu 3 fehlende Zähne sind in den Versicherungstarifen der Allianz gegen Beitragszuschlag mitversichert, sofern die Behandlung noch nicht angeraten oder begonnen wurde.

Lässt sich der Allianz Tarif kombinieren?

Tarifwechsel & Kombinationsmöglichkeiten bei der Allianz

Grundsätzlich ist eine Kombination nur dann möglich, wenn die Leistung nicht schon durch einen anderen Tarif bei der Allianz abgedeckt ist. Unter dieser Voraussetzung sind beispielhaft folgende Kombinationen in Unisextarifen möglich:

  • Ambulante Absicherung z.B. in AmbulantBest
  • Pflegevorsorge z.B. im PflegetagegeldBest
  • Stationäre Zusatzversicherung z.B. im KrankenhausBest

Anrechnung von Leistungen: Bei Tarifwechsel aus anderen Zahntarifen der Allianz werden Leistungen aus dem bisherigen Tarif für das laufende Kalenderjahr auf den Höchsterstattungsbetrag aus dem neuen Tarif angerechnet.

Was sind Heil- und Kostenpläne?

Bei einer bevorstehenden Behandlung (z.B. Zahnersatzmaßnahme oder einer kieferorthopädischen Behandlung) raten wir zur vorherigen Erstellung eines Heil- und Kostenplans durch Ihren Zahnarzt. So erfahren Sie bereits im Vorfeld der Maßnahme, welche Aufwendungen von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung und welche von Ihrem Allianz Zahnzusatztarif übernommen werden und können auf diese Weise noch Einfluss auf einzelne Kennziffern nehmen.

Welchen Einfluss hat das Bonusheft?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
 Keinen. Bitte führen Sie es dennoch.  Keinen. Bitte führen Sie es dennoch.  Keinen. Bitte führen Sie es dennoch.

Wie ist PZR versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
Für PZR (professionelle Zahnreinigungen) sind 100% pro Kalenderjahr ohne Begrenzung abrufbar. Für PZR (professionelle Zahnreinigungen) sind 100% pro Kalenderjahr ohne Begrenzung abrufbar. Für PZR (professionelle Zahnreinigungen) sind 100% pro Kalenderjahr ohne Begrenzung abrufbar.

Sind Composit-/Kunststofffüllungen versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
Ja, zu 100%. Die Zahnzusatzversicherung übernimmt 100% der Restkosten nach Vorleistung der GKV. Ja, zu 100%. Die Zahnzusatzversicherung übernimmt 100% der Restkosten nach Vorleistung der GKV. Ja, zu 100%. Die Zahnzusatzversicherung übernimmt 100% der Restkosten nach Vorleistung der GKV.

In welcher Höhe ist Zahnersatz versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
100 % der erstattungsfähigen Gesamtaufwendungen im Rahmen der zahnärztlichen Regelversorgung und 100 % der erstattungsfähigen Gesamtaufwendungen im Rahmen einer höherwertigeren Versorgung, jeweils unter Abzug  erbrachter Vorleistungen. 100 % der erstattungsfähigen Gesamtaufwendungen im Rahmen der zahnärztlichen Regelversorgung und 90 % der erstattungsfähigen Gesamtaufwendungen im Rahmen einer höherwertigeren Versorgung, jeweils unter Abzug  erbrachter Vorleistungen. 100 % der erstattungsfähigen Gesamtaufwendungen im Rahmen der zahnärztlichen Regelversorgung und 75 % der erstattungsfähigen Gesamtaufwendungen im Rahmen einer höherwertigeren Versorgung, jeweils unter Abzug  erbrachter Vorleistungen.

Wie sind Implantate versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
100% des Rechnungsbetrages sind zusammen mit eventuellen Leistungen der GKV für Implantate versichert. 90% des Rechnungsbetrages sind zusammen mit eventuellen Leistungen der GKV für Implantate versichert. 75% des Rechnungsbetrages sind zusammen mit eventuellen Leistungen der GKV für Implantate versichert.

Ist Knochenaufbau für Implantate versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
Ja, zu 100 %  Ja, zu 90 % Ja, zu 75 %

Wie sind Inlays versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
100% des Rechnungsbetrages zusammen mit der GKV sind für Inlays erstattungsfähig. Die GKV erstattet bei der Versorgung mit Inlays regelmäßig die Kosten für eine Amalgamfüllung (ca. 45 Euro). Die Gesamtkosten eines Inlays liegen zwischen 400 und 750 Euro. Mit dem Allianz MeinZahnschutz 100 können Sie das Thema Inlay entspannt angehen. 90% des Rechnungsbetrages zusammen mit der GKV sind für Inlays erstattungsfähig. Die GKV erstattet bei der Versorgung mit Inlays regelmäßig die Kosten für eine Amalgamfüllung (ca. 45 Euro). Die Gesamtkosten eines Inlays liegen zwischen 400 und 750 Euro. Mit dem Allianz MeinZahnschutz 90 können Sie das Thema Inlay entspannt angehen. 75% des Rechnungsbetrages zusammen mit der GKV sind für Inlays erstattungsfähig. Die GKV erstattet bei der Versorgung mit Inlays regelmäßig die Kosten für eine Amalgamfüllung (ca. 45 Euro).

Wie sind Wurzelbehandlungen versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
Wurzelbehandlungen und Wurzelkanal-Behandlungen inklusive elektrometrischer Wurzellängenmessung sowie der Behandlung mit dem OP-Mikroskop sind im MeinZahnschutz 100 zu 100% versichert. Wurzelbehandlungen und Wurzelkanal-Behandlungen inklusive elektrometrischer Wurzellängenmessung sowie der Behandlung mit dem OP-Mikroskop sind im MeinZahnschutz 90 zu 100% versichert. Wurzelbehandlungen und Wurzelkanal-Behandlungen inklusive elektrometrischer Wurzellängenmessung sowie der Behandlung mit dem OP-Mikroskop sind im MeinZahnschutz 75 zu 100% versichert.

Wie sind Parodontosebehandlungen versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
Leistungen bei Erkrankung der Mundschleimhaut und des Parodontiums, inklusive VECTOR-Technologie, Schleimhauttransplantation, Bakterienanalyse, DNA-Test, Laserbehandlungen inklusive photoaktivierter Chemotherapie sind im MeinZahnschutz 100 zu 100% versichert. Leistungen bei Erkrankung der Mundschleimhaut und des Parodontiums, inklusive VECTOR-Technologie, Schleimhauttransplantation, Bakterienanalyse, DNA-Test, Laserbehandlungen inklusive photoaktivierter Chemotherapie sind im MeinZahnschutz 90 zu 100% versichert. Leistungen bei Erkrankung der Mundschleimhaut und des Parodontiums, inklusive VECTOR-Technologie, Schleimhauttransplantation, Bakterienanalyse, DNA-Test, Laserbehandlungen inklusive photoaktivierter Chemotherapie sind im MeinZahnschutz 75 zu 100% versichert.

Wie sind Zahnspangen für Kinder versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
100% Leistungsübernahme bis zum 21. Lebensjahr; mit und ohne Leistungspflicht Ihrer GKV (KIG 1 bis 5) bis zu 3.000 €. Ab dem 21. Lebensjahr 100% nach Unfall oder schwerer Krankheit. 100% Leistungsübernahme bis zum 21. Lebensjahr; mit und ohne Leistungspflicht Ihrer GKV (KIG 1 bis 5) bis zu 2.500 €. Ab dem 21. Lebensjahr 90% nach Unfall oder schwerer Krankheit. 100% Leistungsübernahme bis zum 21. Lebensjahr; mit und ohne Leistungspflicht Ihrer GKV (KIG 1 bis 5) bis zu 2.000 €. Ab dem 21. Lebensjahr 75% nach Unfall oder schwerer Krankheit.

Wie sind Knirscherschienen versichert?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
Leistungen zur Eingliederung von Aufbissbehelfen und Schienen (auch DROS-Schienen) sind im MeinZahnschutz 100 zu 100% versichert. Leistungen zur Eingliederung von Aufbissbehelfen und Schienen (auch DROS-Schienen) sind im MeinZahnschutz 90 zu 100% versichert. Leistungen zur Eingliederung von Aufbissbehelfen und Schienen (auch DROS-Schienen) sind im MeinZahnschutz 75 zu 100% versichert

Welche Wartezeiten gibt es?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
Abweichend von den AVB entfallen im MeinZahnschutz 100 alle Wartezeiten. Abweichend von den AVB entfallen im MeinZahnschutz 90 alle Wartezeiten. Abweichend von den AVB entfallen im MeinZahnschutz 75 alle Wartezeiten.

Welche Begrenzungen gibt es in den ersten 4 Jahren?

MeinZahnschutz 100 MeinZahnschutz 90 MeinZahnschutz 75
Die Erstattung ist begrenzt auf maximal:

– 1.000 Euro im ersten Kalenderjahr

– 2.500 Euro in den ersten zwei Kalenderjahren

– 4.000 Euro in den ersten drei Kalenderjahren und

Danach und bei Unfall entfallen die Begrenzungen.

Das erste Kalenderjahr beginnt mit dem im Versicherungsschein ausgewiesenen Datum (Versicherungsbeginn) und endet am 31. Dezember.

Die Erstattung ist begrenzt auf maximal:

– 1.000 Euro im ersten Kalenderjahr

– 2.000 Euro in den ersten zwei Kalenderjahren

– 3.000 Euro in den ersten drei Kalenderjahren und

Danach und bei Unfall entfallen die Begrenzungen.

Das erste Kalenderjahr beginnt mit dem im Versicherungsschein ausgewiesenen Datum (Versicherungsbeginn) und endet am 31. Dezember.

Die Erstattung ist begrenzt auf maximal:

– 1.000 Euro im ersten Kalenderjahr

– 1.500 Euro in den ersten zwei Kalenderjahren

– 2.000 Euro in den ersten drei Kalenderjahren und

Danach und bei Unfall entfallen die Begrenzungen.

Das erste Kalenderjahr beginnt mit dem im Versicherungsschein ausgewiesenen Datum (Versicherungsbeginn) und endet am 31. Dezember.

Sind „echte“ Zahnlücken (fehlende, nicht ersetzte Zähne) versicherbar?

Ja, bis zu 3 fehlende Zähne sind in den Tarifen MeinZahnschutz 100 bis 75 versicherbar. In den Tarifen ohne Altersrückstellungen zu 25% je fehlendem Zahn und in den Tarifen mit Altersrückstellungen zu 20% je fehlendem Zahn – jeweils vom Grundbeitrag. Als fehlend im Sinne der Tarife gelten Zähne, die nicht durch Zahnersatzmaßnahmen ersetzt wurden und bei denen kein physiologischer Lückenschluss besteht. Weisheitszähne und Milchzähne zählen nicht zu den fehlenden Zähnen.

Warum eine Zahnzusatzversicherung abschließen?

  1. Weil schöne Zähne wichtig – und richtig teuer – sind.
  2. Weil ästhetisch hochwertige Zahnmedizin hohe Eigenanteile bedeutet.
  3. Weil wir alle unser “Zahnersatzsparschwein” doch für den nächsten Urlaub, die nächste Anschaffung schlachten.

Unter anderem deshalb macht es Sinn, eine sehr gute Zahnzusatzversicherung zu haben.

Finden Sie jetzt Ihre Allianz Zahnzusatzversicherung mit testsiegertarife.de und profitieren Sie von tollen Vorteilen unseres Vergleichsportals.